Ein Projekt für die Schüler

der Oberschule Zschorlau!

Literatur - WELT

Literatur - Aktuelle Nachrichten von WELT
Literatur - WELT
  1. Schweden demonstriert gegen die Nobelpreis-Akademie
    Nach einem Sexismus-Skandal ist die Nobelpreis-Akademie in der Defensive. Demonstranten belagerten ihren Sitz. Notgedrungen tagte die Akademie an geheimem Ort und rang sich zu einer Erklärung durch.
  2. Niemand von uns wird als Monster geboren
    Das Kino und Comic haben Mary Shelleys Roman „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“ bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Daher man sollte den ursprünglichen Text unbedingt einmal gelesen haben.
  3. „Dass Thor Kunkel sich ausgegrenzt fühlt, kann ich schon verstehen“
    Thor Kunkels Roman „Subs“ wurde verfilmt. Nun wirft der Schriftsteller der Filmfirma vor, ihn wegen seiner AfD-Nähe totzuschweigen. Inzwischen hat sich auch Regisseur Oskar Roehler zu Wort gemeldet.
  4. Als Dichter im Weltkrieg der Ideologien standen
    Kotaus vor Diktatoren, Hymnen auf Massenmörder – oder Flucht und Emigration: Hans Magnus Enzensberger erzählt 99 Beispiele, wie man als Schriftsteller im 20. Jahrhundert überleben konnte.
  5. „Wenn ich lese, tut mir Vater nichts“
    Andreas Steinhöfel schuf Helden wie Rico und Oskar. Hier erzählt er, mit welchen Büchern er sich vor seinem zornigen Vater schützte und was Hitchcock mit ihm anrichtete. Eine Biografie in Büchern.