Ein Projekt für die Schüler

der Oberschule Zschorlau!

Blick - Erzgebirge

  1. 39-jährige Auerin wird vermisst
    Aue. Seit dem vergangenen Sonntag 19 Uhr wird die 39-jährige Sandy G. aus Aue vermisst. Zuletzt gesehen wurde sie in der Wohnung ihres Lebensgefährten in der Prof.-Dr.-Dieckmann-Straße. Sie ist etwa 1,75 m groß, schlank und hat lange, blonde Haare. Bekleidet war sie mit einer schwarzen Jacke mit olivgrünen Ärmeln und Kapuze. Sie trug außerdem eine Handtasche bei sich.Bereits geprüft hat die Poliz...
  2. Schönheider Wölfe haben Platz zwei sicher
    Schönheide. Die Schönheider Eishockey-Wölfe haben sich das Heimrecht für das Playoff-Halbfinale am 9. März gesichert. Dort trifft man im "Best-Of-Three"-Modus entweder auf FASS Berlin oder die Berlin Blues. Festgemacht hat man das auswärts beim ESC 2007 Berlin, wo das Team um Trainer Sven Schröder einen mehr als deutlichen 10:3-Sieg eingefahren hat.Damit steht für die Wölfe bereits der zweite Tab...
  3. Europa-Zentrum wird weiter gefördert
    Annaberg-B. Ab dem 1. März geht es mit dem Europe Direct Informationszentrum Erzgebirge weiter. Nachdem das Informationszentrum im Dezember 2017 die Absage zur Bewerbung für die neue Generation 2018-2020 erhielt, bleibt das Zentrum nun doch Teil des europaweiten Netzwerks. Aufgrund der Interventionen der Region wurde das Zentrum im ländlichen Raum, unmittelbar an der Grenze zur Tschechischen Repu...
  4. Niederlautersteiner feuern Olympioniken an
    Niederlauterstein. Olympiafieber pur zieht derzeit durch Niederlauterstein. Der kaum 700 Einwohner zählende Marienberger Ortsteil feiert gleich zwei Olympiateilnehmer von Pyeongchang. Candy Bauer gehört zum Viererbob-Team. Erik Simon sorgt als Skitechniker dafür, dass das Material der Skispringer bestens präpariert ist.An der Marienberger Straße befindet sich ein nachgebauter Viererbob. Den haben...
  5. Fackelwanderungs-Saison geht zu Ende
    Carlsfeld. Der Fremdenverkehrsverein Carlsfeld schaut mit Blick auf die geführten Fackelwanderungen zufrieden auf die diesjährige Wintersaison. Vereinschefin Martin Zapf freut sich über den regen Zuspruch. Zum Abschluss der Saison lädt der Verein am Donnerstag noch einmal zu einer Tour ein.Der Start ist 18 Uhr am Bürgerhaus "Grüner Baum" in Carlsfeld. Die Wanderung führt durch den verschneiten Wa...
  6. Unternehmen gestatten Blicke hinter die Kulissen
    Oelsnitz. Die Industrie- und Handwerksnacht geht in die zweite Runde: die Stadt Oelsnitz steckt in den letzten Vorbereitungen für dieses Event. Der Premieren-Erfolg aus dem Vorjahr gibt den Organisatoren recht, die Veranstaltung erneut durchzuführen. Der Termin steht für den 9. März. Dann starten die Busse, die zu den teilnehmenden Unternehmen fahren, am Bergbaumuseum in Oelsnitz, das diesmal sel...
  7. Einbrecher wollten Firma unter Wasser setzen
    Lauter-Bernsbach. Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag 18 Uhr und Montagmorgen, versuchten Unbekannte die Räumlichkeiten eine Firma in der Staatsstraße unter Wasser zu setzen. Die Täter hebelten die Fenster des Unternehmens auf, durchwühlten die Zimmer und entwendeten ein Diagnosegerät, zwei Handys, Bargeld und einen Komplettradsatz. Bevor sie den Tatort verließen schlugen sie in den Toile...
  8. Skeleton-Fans machen die Nacht zum Tag
    Hohndorf. Aufgrund des Zeitunterschieds zwischen Südkorea und Deutschland müssen sich Wintersport-Fans mitunter die Nacht um die Ohren schlagen, um Entscheidungen live zu verfolgen. Gemeinsam lässt sich so etwas leichter realisieren, sagten sich die Fans von Axel Jungk und trafen sich vergangenen Freitag kurz nach 0 Uhr im Hohndorfer Haus der Begegnung. Organisiert wurde dieses Public Viewing von...
  9. Eine Welt aus Playmobil-Figuren
    Scharfenstein. "Hereinspaziert und Manege frei!" heißt es bereits seit März 2017 mit der Sonderausstellung "Playmobil Zirkusgeschichte(n) - Sammlung Oliver Schaffer" auf Burg Scharfenstein. Nun wird die Ausstellung für kleine und große Besucher noch bis zum 12. August 2018 verlängert. "Wir haben viel positive Resonanz von den Kindern erhalten, aber auch die Eltern zeigten sich begeistert von der ...
  10. Neue Dokureihe läuft immer am Schnapszahltag
    Annaberg-B. Das Neue Konsulat in Annaberg-Buchholz ist für seine ungewöhnlichen Angebote bekannt. Nun ist eine neue Dokureihe geplant. "Wir mögen Dokumentationen und haben uns für dieses Medienprojekt entschieden, um auch kleineren Dokumentarfilmern eine Plattform zu geben", sagt Franziska Siegert vom Neuen Konsulat Lichtfabrik e.V.. Sie erklärt weiter: "Anders als sonst, werden wir Filme nicht n...